Impressum  - FR

 

Wie funktioniert  Aqua Blocker 200

 

   

Firefox® Aqua Blocker 200 ist ideal zum Streichen oder Rollen. Durch seine honigartige Konsistenz,
lässt er sich problemlos auch auf vertikalen Flächen, anwenden. Bei Übergängen, Hohlkehlen, Löcher
und Kanten wird der Firefox® Kleber verwendet. Dadurch erreicht man gleichzeitig eine
zusätzliche mechanische Verstärkung. Sie können mit diesen beiden Produkten eine Vielzahl
von Abdichtung- und Anschlussprobleme lösen.

 

Produkt- und Verarbeitungsvorteile:

 

Untergründe

 

Firefox® Aqua Blocker 200 haftet sicher und dauerhaft auch auf leicht feuchtem Untergrund.
Der Einsatz einer zusätzlichen Grundierung entfällt in den meisten Fällen. Die Verarbeitung und
Durchtrocknung ist selbst bei ungünstigen Umgebungsbedingungen und Bauteiltemperaturen im
Bereich ab +5°C bis 40°C gewährleistet.

 

Anwendung

 

Hohlkehlen, Kanten, Löcher und Übergänge werden mit der Firefox® Dichtmasse vorbehandelt.
Der Einsatz eines zusätzlichen Glasgittergewebes in rissgefährdeten Bereichen entfällt damit.
Die beiden Produkte sind nass in nass anwendbar, es entstehen also keine Arbeitsunterbrüche.
Der Untergrund muss sauber, fett- und staubfrei sein, glatte Oberflächen müssen aufgeraut
werden (z.B. Metall oder Kunststoff). Firefox® Aqua Blocker 200 wird einfach und schnell
mittels Roller (Kurzvelourrolle), oder mit Kurzhaarpinsel in nur einem Arbeitsgang aufgebracht.
Es ist darauf zu achten, dass genügend Material verwendet wird, zusätzlich ist eine optische
Kontrolle zwingend nötig (ca. 2,3kg/m2). Sollte z.B. die Struktur des Untergrundes noch gut
erkennbar sein, muss ein zweiter Anstrich aufgebracht werden. Dieses Vorgehen empfehlen
wir ebenfalls, wenn von einer starken Beanspruchung der Abdichtung ausgegangen werden
muss. Der Firefox® Aqua Blocker muss vor mechanischen Beschädigungen geschützt werden.

 

Dichtet fast bei jedem Wetter – jederzeit und überall!

 

Firefox® Aqua Blocker 200

Rissüberbrückend und wasserundurchlässig mit der unschlagbaren einfachen Verarbeitungs-
eigenschaft! Untergrund reinigen, Vorarbeiten mit Firefox® Kleber, streichen – fertig!

 

Farbe: antrazith
Zeitersparnis bis zu 50% möglich
Rissüberbrückung: ca. 10mm bei einer Trockenschichtstärke von 1,5mm
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +40°C
Materialtemperatur: +15°C bis ca. +25°C
Durchtrocknung: nach ca. 24h bei +20°C voll belastbar; 2. Anstrich nach ca. 4h möglich
Verbrauch: ca. 2,3kg/m2
Lagerung: Kühl und trocken; frostempfindlich
Lieferform: Eimer à 6kg oder à 15kg

Komplettinformationen entnehmen Sie bitte dem technischen Merkblatt.